Podiumsdiskussion "Regenwälder der Zukunft"

Am 3.11.2017 fand im Dozentencafé der Universität zu Köln die von INFOE in Kooperation mit dem Global South Studies Center der Universität Köln organisierte Podiumsdiskussion zum Thema „Regenwälder der Zukunft“ statt. Zu der Veranstaltung waren 27 Teilnehmer*innnen gekommen, die mit großem Interesse den eindrucksvollen Beiträgen der Podiumsgäste folgten und sich an der motivierenden Diskussion beteiligten. Nachdem die Gäste zunächst ihre Tätigkeit im Hinblick auf das Thema der Veranstaltung darstellten, erläuterten sie dann die Bedeutung, die indigenes Wissen für Wald-und Klimaschutz im Rahmen ihrer Arbeit hat. Die anschließende Diskussion zeichnete sich durch die lebendig dargestellten Erfahrungen der eingeladenen Gäste, deren Engagement und optimistische Perspektiven aus, die dennoch nicht über die existierenden und unübersehbaren Probleme und Herausforderungen beim internationalen Waldschutz hinwegtäuschten.

Weitere Infos zur Podiumsdiskussion finden Sie hier.