Treffen der AG „Waldschutz und Indigene“ gehen in die zweite Phase

Alle Wald- und Indigenen-Interessierten sind herzlich eingeladen zum ersten Treffen der AG „Waldschutz und Indigene“. Das Treffen findet am 3. Juni 2014 von 11:00 bis 16:00Uhr bei OroVerde, Kaiserstraße 185-197, in Bonn statt.

 
Über was wir uns austauschen wollen:
 
  • Vorstellung der Ergebnisse und Perspektiven aus der INFOE Studie zu Waldklimaschutzvorhaben und den Rechten indigener Völker
  • Vorstellung der Ergebnisse aus der Broschüre zu Waldinvestmentprojekten von OroVerde
  • Aktuelle Aktivitäten zu Waldschutz und Indigenen anderer AG Mitglieder
  • Anstehende nationale und internationale Events, Konferenzen, Diskussionen etc. zu den Themen Waldschutz und indigene Rechte
  • Planung/Abstimmung gemeinsamer Aktivitäten etc. (Fachtagung zum Thema „Für und Wider von Schutzgebieten in Deutschland und indigenen Gebieten“; Fachdialog zu „Treiber von Entwaldung“ u.a.)
Gerne können weitere Tops vorgeschlagen werden. 
 
Bitte meldet Euch bei Sabine (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), wenn Ihr kommen könnt.
 
Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch!