Konzert für Amazonien am 22.April 2013 in der Harmonie, Bonn

infoe arbeitet seit vielen Jahren zu der Bedeutung indigener Kulturen für den Erhalt u.a. der tropischen Waldsysteme. Mit dem "Konzert für Amazonien" von Grupo Sal, Abadio Green, dem Klimabündnis und Mehrdad Zaeri möchte infoe als Veranstalter in Bonn nun über Stimmen, Klänge und Bilder ein breites Publikum für die Reflektion über dieses Thema gewinnen.

alt
(Klicken zum Vergrößern)

Was können wir im Umgang mit der Natur von den Jahrtausend alten Kulturen der indigenen Völker lernen? Angesichts der systematischen Übernutzung der endlichen Ressourcen muss ein Umdenken stattfinden: Klimagerechtigkeit darf nicht länger ein utopischer Begriff bleiben. Grupo Sal ermöglicht mit dem Programm "Konzert für Amazonien" einen informativen, aber auch künstlerisch-sinnlichen Zugang zu dieser überlebenswichtigen Frage.

Im Mittelpunkt steht dabei die Begegnung mit Abadio Green, einem führenden Vertreter des indigenen Volkes der Tule aus Kolumbien. Er berichtet auf sehr persönliche Art über die Lebensweise seines Volkes, vermittelt die Magie des Regenwaldes und schildert den Widerstand gegen die rücksichtslose wirtschaftliche Ausbeutung dieses Lebensraums. Dabei tritt er in einen Dialog mit Thomas Brose vom Klima-Bündnis, um gemeinsam Visionen und Lösungsansätze zu entwerfen.

Mit Bildern, Zeichnungen und Formenspielen, die vor den Augen des Publikums auf dem Lichtprojektor entstehen und gleichzeitig projiziert werden, erschafft der iranische Zeichner Mehrdad Zaeri seine ganz eigene Interpretation der Thematik.

Die Leichtigkeit und die Vielfalt der von Grupo Sal präsentierten, lateinamerikanischen Musik verwebt die einzelnen Elemente des Abends und versetzt das Publikum in andere Welten.

Mit leidenschaftlicher Musik, visionärer Kühnheit und pointierten Analysen lädt das "Konzert für Amazonien" zu einer erkenntnisreichen und lustvollen Begegnung mit dem Thema Regenwald ein.

Wann: 22. April 2013, 20.00 Uhr

Wo: Harmonie, Frongasse 28-30, 53121 Bonn


Tickets: über alle gängigen Vorverkaufsstellen sowie

Weltladen, Maxstraße 36, 53111 Bonn, 02 28/69 70 52 

und

CONTIGO Fairtrade Shop Bonn, Friedrich Straße 58, 53111 Bonn, Tel.: 0228-280 86 68


weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!